USB Stick Dienstleistungen

Rücksetzung des USB Sticks in den Urzustand:


Wir setzen Ihre USB-Sticks nach Produktionsfehlern wieder in den Urzustand zurück
Sicher waren Sie auch schon in der Situation, dass Ihnen USBSticks angeliefert wurden, denen falsche oder defekte Dateien aufgespielt wurden. Nicht selten kommt aus Asien die Auskunft, dass man diese USB-Sticks vernichten muss, da sie auf Grund des Read-Onlybereiches nicht nachbearbeitet werden können.
Lag der Fehler in Ihrem Hause, dann musste eine 2.Lieferung voll auf Ihre Kosten nachbestellt werden – abgesehen vom Ärger mit dem Kunden.
Diese Aussage ist ab sofort hinfällig, da wir Ihnen mit unserem USB-Stick Repair-Service jede Menge an Kosten und Ärger einsparen können.
Die Einsparung, im Vergleich zu einer 2. Bestellung, liegt je nach Flashtyp bei bis zu ca. 80% .
Vorgehensweise:
Sie senden uns alle oder mind. 10 dieser USB-Sticks zu, um feststellen zu können welcher Controller und Flashtyp in diese Sticks verbaut wurden. Nach dieser Analyse können wir den ungefähren Aufwand feststellen. Sie lassen uns die „defekte“ Ware
zukommen, wir reparieren diese und bespielen die Sticks auf Wunsch auch mit den richtigen Daten.
Hierfür senden Sie uns bitte ein von Ihnen überprüftes
Mastermedium zu ( CD, DVD oder USB-Stick). Eine Datenübertragung per FTP sollte
vermieden werden, da sich hier oft unbemerkte Übertragungsfehler einschleichen. Sollte es nicht anders möglich sein, dann bitte nur als Zip/Rar-Datei mit einer MD5-Checksumme, welche Sie uns per E-Mail zusenden oder auf dem Server mit ablegen.



Zusätzliche Partitionen:



Je nach Ausführung des Controllers/Flashtyp können wir zusätzliche Partitionen als
Wechseldatenträger, HDD oder CD erstellen. Ebenso lassen es einige Controller zu, unsichtbare Partitionen zu erstellen, auf welche nur mit einem Passwort zugegriffen werden kann, also einen Securitybereich.



Kundenspezifische Seriennummer des USB-Sticks :



Eine eigene Seriennummer bei USB-Sticks kann nur Vorteile haben. In Verbindung mit einem eigenen Produktnamen können Sie jederzeit feststellen, ob dieser USB-Stick tatsächlich von Ihnen stammt.
Bei jeder Auslieferung bekommen Sie einen Bericht ausgehändigt, in dem die Seriennummern der Produktion eindeutig dokumentiert wurde. Alternativ können wir das
Herstellungsdatum in die Seriennummer mit einfügen.



Löschschutz für Ihre Daten:



Die Daten, welche gegen das löschen geschützt werden sollen, legen wir auf einer extra Partition ab. Diese kann weder gelöscht noch formatiert werden.



USB-Stick mit 2 Partitionen:



Auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine offene 2. Partition, so das 2 Wechseldatenträger angezeigt werden.



USB-Stick mit CD Partition:



Kein Unterschied zu Ihrem echten CD-Laufwerk. Die Autorunfunktion kann bekanntlich
auch bei USB-Sticks eingesetzt werden, mit dem Nachteil das diese bei USB-Sticks anders reagiert.
Legen Sie z.B. eine CD in das Laufwerk ein, dann startet diese automatisch durch (sofern eine Autorun eingesetzt wird. Ganz anders beim USB-Stick, nach dem Einstecken wird dieser zuerst initialisiert. Dann erscheint die bekannte Kombox...
Hier müssen Sie zuerst mit Enter bestätigen, bevor der Zugriff auf den USB-Stick erfolgt.
Was liegt also näher, als dem System ein CD-ROM vorzutäuschen. Wir legen auf Ihrem USB-Stick eine zusätzliche Partition als CDROM Laufwerk an, kopieren Ihre Daten auf diese - und schon haben Sie die altbewährte Funktion.
Wie von CDs gewohnt, können Sie weder Daten auf diese CDPartition schreiben, noch können Sie Daten löschen. Somit ist Ihre Werbebotschaft für den Kunden sicher auf dem USB-Stick. Die restliche Datenkapazität kann ganz normal als Wechseldatenträger
genutzt werden.



USB-Stick mit Security Bereich:



Wünschen Sie sich eine Passwortabfrage, bevor auf die eigentliche Datenpartition zugegriffen werden kann ?
Ohne der richtigen Eingabe des Passwortes, gibt es auch keinen Zugriff über die Umwege Linux.



« zurück